EBA-Convention 2023 in Tschechien

Vom 20. bis 23. April wird die EBA-Convention, die Ausstellung der European Bonsai Association, im tschechischen Olomouc (Olmütz) durchgeführt. Es wird eine „abgespeckte“ EBA sein, nachdem sich während und nach der Augsburger Convention keines der Mitgliedsländer für eine Zusage zur Austragung dieses Events entscheiden konnte. Der Kongress in Tschechien wird in Rahmen der 26. Nationalausstellung von der ČBA (Tschechische Bonsai Assoziation) durchgeführt.

Das Programm beinhaltet neben den Sitzungen der EBA auch den NTC (New Talent’s Contest). Zusätzlich haben die EBA-Mitgliedsländer die Gelegenheit, jeweils drei (3) Bonsai in der Ausstellung zu zeigen. Die Anmeldung für Deutschland erfolgt über die BCD-Geschäftsstelle.

Die Ausstellung findet auf dem Gelände der Messegesellschaft „Flora“ nahe dem Stadtzentrum statt. Der EBA-Kongress ist Teil der größten und ältesten tschechischen Gartenausstellung, die Jahr für Jahr tausende Besucher anlockt.